Berlin - Pflegeexperten beantworten Fragen per Internet

CHIO-Header

Pflegeexperten beantworten Fragen per Internet

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Berlin. . Wird ein Familienmitglied pflegebedürftig, tauchen meist viele Fragen auf: Wie funktioniert das mit den Pflegestufen? Wer kann uns bei der Betreuung unterstützen? Welche finanziellen Hilfen gibt es?

Die Online-Pflegeberatung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) beantwortet solche und andere Fragen rund um den Pflegebereich per Internet. Auf der Internetseite awo-pflegeberatung-online.de können Betroffene kostenfrei und anonym Kontakt mit den Experten der Pflegeberatung aufnehmen. Das Team beschäftigt sich mit den Themen Leistungsansprüche, Dienstleistungsangebote, aktive Lebensgestaltung sowie Demenz und Vorsorgemöglichkeiten. Per E-Mail gestellte Fragen werden von den Pflegeexperten an Werktagen innerhalb von maximal 48 Stunden beantwortet, versichert der Anbieter.

„Bei der Umsetzung der Onlineberatung war uns auch das Thema Datenschutz besonders wichtig, da Ratsuchende hier sehr private Daten übermitteln. Deshalb haben wir die strengsten Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre von Ratsuchenden ergriffen”, betont AWO-Vorstandsmitglied Brigitte Döcker.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert