Perspektive Wiedereinstieg: Tipps für Berufsrückkehrerinnen

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Wenn sich Kinder und Karriere nicht vereinbaren lassen, nehmen in Deutschland nach wie vor meistens die Mütter eine berufliche Auszeit.

Um Frauen die Rückkehr in den Beruf zu erleichtern, hat das Bundesfamilienministerium gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit das Internet-Portal „Perspektive Wiedereinstieg” gestartet (perspektive-wiedereinstieg.de).

Zur leichteren Orientierung bietet das Portal einen „Wiedereinstiegscheck”. Verschiedene Auswahlabfragen bereiten das vorhandene Informationsmaterial je nach beruflicher Situation, Alter und Interessen der Berufsrückkehrerinnen auf.

Eine „Wiedereinstiegskarte” listet Beratungsstellen in der Nähe zum Wohnort auf. Zudem finden sich auf der Webseite auch konkrete Tipps und Hilfen zu Jobsuche, Aus- und Weiterbildung, staatlichen Fördermitteln und vielen anderen Themen rund um den Wiedereinstieg.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert