Radarfallen Blitzen Freisteller

NRW warnt vor gefährlichen „Fluffy”-Bällen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Fluffy Aufmacher

Düsseldorf. Die NRW-Landesregierung warnt vor den bei Kindern derzeit sehr beliebten „Fluffy”-Bällen.

„Ich kann von dem Kauf dieses Spielgeräts nur eindringlich abraten - es ist leider im wahrsten Sinne des Wortes brandgefährlich und setzt die Kinder einer überaus großen Gefahr aus”, sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Freitag in Düsseldorf.

Ein Test habe ergeben, dass die weichen Kunststoff-Bälle, die beim Rollen leuchten, etwa durch Kerzen leicht entzündlich seien und sehr schwere Brandverletzungen hervorrufen könnten. „Bei dem Spielzeug liegt ein extremer 100-prozentiger Konstruktionsfehler vor”, sagte der Minister. Spielzeug dürfe nicht entflammbar sein.

Laumann kündigte an, gegen die Importeure des aus China nach Deutschland gelieferten Spielballes vorzugehen. „Wir werden mit den Mitteln der Marktüberwachung dafür sorgen, dass dieser Ball bundesweit aus den Regalen schnellstens verschwindet”, sagte Laumann.

Die Homepage wurde aktualisiert