München - Lehrer dürfen streng sein

Lehrer dürfen streng sein

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

München. Nur 35 Prozent der Kinder wünschen sich Lehrer, die alles erlauben. Das geht aus eine repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts iconkids & youth hervor.

Fast zwei Drittel der Kinder zwischen sechs bis zwölf Jahren (64 Prozent) hätten am liebsten Lehrer, die „ein bisschen streng sind, aber auch mal schimpfen und bestrafen, wenn man nicht macht, was man soll”. Etwas mehr als ein Viertel der Befragten legt Wert darauf, dass der Lehrer lustig ist (26 Prozent).

In der Grundschule wünschen sich vor allem Jungen einen männlichen Klassenlehrer. Das sagte knapp die Hälfte der Sechs- bis Neunjährigen (48 Prozent) sowie immerhin ein Viertel der gleichaltrigen Mädchen (25 Prozent). Für die Studie wurden 700 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren befragt.

Die Homepage wurde aktualisiert