Radarfallen Blitzen Freisteller

Kinder Tempo für neue Freundschaften selbst bestimmen lassen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Fürth. Finden Kinder nach einem Umzug nicht sofort Anschluss, müssen sich Eltern darüber keine Sorgen machen. Bei einer guten Bindung zu Eltern und Geschwistern, gelinge es Kindern in der Regel gut, neue Freunde zu gewinnen.

Der Abschied vom Vertrauten und der Aufbau von neuen Beziehungen brauche aber Zeit. „Eltern sollten dies nicht forcieren, sondern ihren Kindern ihr eigenes Tempo lassen”, erklärt Andreas Hundsalz von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke).

Ein gastfreundliches Elternhaus könne Kindern dabei helfen, neue Kontakt zu knüpfen. Einschalten müssen sich Eltern erst dann, wenn sie das Gefühl haben, dass ihre Kinder ausgegrenzt werden oder nur sehr schwer Freunde finden. Dies habe meist tiefere Ursachen, denen Mutter und Vater nachgehen sollten.

Die Homepage wurde aktualisiert