bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Herzkrankheiten mit kleinen Veränderungen vorbeugen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Herz-Kreislauf-Krankheiten gehören zu den häufigsten Todesursachen. Schon im Kindesalter kann ihnen mit wenig Aufwand vorgebeugt werden. „Kleine Veränderungen in der täglichen Routine sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen Bekämpfung von Herzkrankheiten im Erwachsenenalter”, sagt Hermann Josef Kahl vom Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) in Köln.

Mit der Anzahl übergewichtiger Kinder steige auch der Anteil der Kinder, die unter hohem Blutdruck und hohen Blutfettwerten leiden - welche wiederum das Risiko für Herzkrankheiten erhöhen.

Wer Margarine statt Butter verwendet, kann bis zu 40 Kalorien pro Mahlzeit einsparen und die Blutfettwerte um rund neun Prozent senken. Denn in Butter stecken viele gesättigte Fettsäuren, die den Cholesterolspiegel erhöhen.

Außerdem sollten fettarme Milchprodukte sowie Vollkornprodukte statt Weißbrot und hellen Nudeln auf den Speiseplan. Auch etwas Obst nach jeder Mahlzeit und Bewegung helfen. „Wenn Kinder zunächst keine 60 Minuten Sport am Stück durchhalten, so genügen vier kleine Einheiten von 15 Minuten am Tag”, sagt Kahl.

Die Homepage wurde aktualisiert