Köln - Eltern sollen richtigen Umgang mit Medien lernen

WirHier Freisteller

Eltern sollen richtigen Umgang mit Medien lernen

Letzte Aktualisierung:

Köln. Eltern und Erzieher können künftig bundesweit in Kursen des Deutschen Kinderschutzbundes den richtigen Umgang mit Computerspielen, Internet und anderen Medien lernen.

„Wie sollen Eltern ihren Kindern Medienkompetenz vermitteln, wenn sie sich selbst im Mediendschungel nicht richtig auskennen?”, sagte der Vorsitzende des Kinderschutzbundes Bayern, Ekkehard Mutschler, am Mittwoch auf der Computerspielemesse Gamescom in Köln. „Kinder und Jugendliche beherrschen die Medien technisch perfekt. Aber was sie nicht können, ist, mit der Masse der Inhalte und den Informationen umzugehen”, sagte er. „Dafür brauchen sie die Unterstützung der Erwachsenen.”

Der Geschäftsführer des Branchenverbands BIU, Olaf Wolters, betonte, es gebe inzwischen technische Jugendschutzmaßnahmen. So könnten an neuen Videokonsolen Altersbarrieren und Zeitkontingente für Kinder eingestellt werden. „Die Alltagsrealität zeigt jedoch, dass technische Systeme nur eine Etappe zur Eindämmung des Problems darstellen”, sagte Wolters. Ebenso wichtig sei „die Sensibilisierung und Ausbildung derjenigen, die es oft ganz alleine in der Hand haben, ihren Kindern den richtigen Umgang mit Medien näher zu bringen”.

Der Kinderschutzbund hat die Medienkurse bislang in einem Pilotprojekt in Bayern angeboten. Dort fanden etwa 40 Kurse mit 400 Teilnehmern statt, die von speziell geschulten Pädagogen oder Psychologen geleitet wurden. Die Kurse sollen nach und nach auf andere Bundesländer ausgedehnt werden. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, die EU-Initiative kliksafe und das Informationszentrum Mobilfunk unterstützen dies.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert