Berlin - Den Enkeln ein besonderes Andenken mit auf den Weg geben

FuPa Freisteller Logo

Den Enkeln ein besonderes Andenken mit auf den Weg geben

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Viele Großeltern möchten ihren Enkeln gerne etwas Besonderes schenken.

Etwas Bleibendes, das die Kinder durch ihr Leben begleitet - auch dann, wenn Oma und Opa eines Tages nicht mehr da sind. Schon von der Geburt der Enkelkinder an kann man an solchen besonderen Erinnerungsstücken feilen, um sie später damit zu überraschen.

„Großeltern könnten beispielsweise kleine und große Ereignisse im Leben ihres Enkels in einem Buch notieren und so nach und nach eine kleine Biografie über das Kind schreiben”, schlägt die Diplom-Psychologin Helga Gürtler aus Berlin vor. Erlebnisse beim Besuch des Enkels gehörten genauso dort hinein wie Anekdoten, die die Eltern den Großeltern am Telefon berichten. „Wenn das Kind einmal älter ist, kann es in diesem Buch viele Dinge aus seiner Kindheit nachlesen, an die es sich selbst nicht mehr erinnert”, sagt Gürtler.

Ein besonderes Geschenk sei auch ein Buch mit den Lieblingsrezepten des Enkels. „Immer, wenn dem Kind etwas besonders gut schmeckt, kann man das Rezept dafür in einem Heftchen notieren”, sagt Gürtler. Auch Schlaflieder oder kleine Gedichte könnten auf diese Weise festgehalten werden. Später sei diese Sammlung für das Kind eine besondere Erinnerung an die Großeltern.

Auch das Wissen über die Familiengeschichte können Großeltern an ihre Enkel weiterschenken. „Wenn man noch Fotos hat, auf denen die Vorfahren der Familie abgebildet sind, kann man damit ein kleines Album anlegen und zu jeder Person aufschreiben, was man über sie weiß”, schlägt Gürtler vor.

Aber auch wertvolle Erinnerungen sind Geschenke, die Großeltern ihren Enkeln mit auf den Weg geben können. „Vor allem, wenn man mit den Kindern Rituale entwickelt, werden sie sich später immer wieder an diese kleinen Traditionen zurückerinnern”, sagt Gürtler. Ein Spiel, das man immer wieder zusammen hervorholt, die Vorleseabende mit Opa oder gemeinsame Back-Aktionen - solche Momente blieben den Kindern oft ihr Leben lang im Gedächtnis.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert