Berlin/Sylt  26.07.2017 12:57 Uhr

Urban oder „Meeres-Trauben”: Wein aus ungewohnten Quellen

Weinberg auf Sylt Pfälzer Dornfelder oder Moselaner Riesling gehören zu den bekannten Erzeugnissen deutscher Winzer. Es gibt aber auch Weine, die trotz strenger Regeln aus ungewohnten Quellen sprudeln. Und bald könnte die deutsche Weinlandschaft ohnehin vielfältiger werden. Mehr...
Velbert  26.07.2017 12:23 Uhr

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

1. Tomate einritzen Die Haut muss ab: Wer Gerichte mit frischen Tomaten zubereiten will, muss diese meist häuten. Das ist eine aufwendige Angelegenheit. Wie es recht einfach geht, erklärt Koch Sascha Stemberg in einzelnen Schritten. Mehr...
München/Bonn  26.07.2017 04:51 Uhr

Lassen sich Entzündungen wegessen?

Heidelbeeren gegen Arthritis Bestimmten Obstsorten wird in vielen Internetforen eine entzündungshemmende Wirkung nachgesagt - einen stichhaltigen Beleg gibt es dafür nicht. Dennoch kann die Ernährung Krankheiten günstig beeinflussen. Mehr...
Bonn  26.07.2017 04:47 Uhr

Nektarinen enthalten mehr Zucker als Pfirsiche

Nektarinen Pfirsiche und Nektarinen sehen sich ähnlich. Dennoch gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied: der Pfirsich enthält weniger Zucker als die Nektarine. Eine kalorienarme Nascherei sind beide Obstsorten. Mehr...
Berlin  26.07.2017 04:43 Uhr

Minzige Eistorte

Minzige Eistorte Seit letztem Sommer hat Foodbloggerin Mareike Winter eine Eismaschine und ist seitdem ganz wild auf selbstgemachtes Eis. Für die Schoko-Minz-Eistorte hat sie aber ein Rezept entwickelt, das ohne Eismaschine funktioniert. Mehr...
Hannover  25.07.2017 12:17 Uhr

Firma ruft vegane Joghurtersatzprodukte zurück

Rückruf für Joghurtalternative Rückruf für „The Coconut Collaborative”: Die Joghurtalternative auf Kokosnussbasis kann allergische Reaktionen hervorrufen. Betroffen ist eine bestimmte Charge verschiedener Geschmacksrichtungen. Mehr...
Hannover  24.07.2017 04:47 Uhr

Rohmilch immer abkochen

Milch wird gezapft Rohmilch unterscheidet sich von Trinkmilch. Sie ist nicht pasteurisiert und damit unbearbeitet. Rohmilch wird zwar eine gesunde Wirkung nachgesagt, doch sie kann auch gefährliche Keime enthalten. Mehr...
Bonn  20.07.2017 04:00 Uhr

Dünsten nimmt Rettich die Schärfe

Rettich hat Saison Der Rettich sieht in seinem weißen Gewand so unschuldig aus. Dabei hat er in sich. Wer hineinbeißt, spürt sofort die Schärfe. Wer das nicht mag, kann diese mildern. Mehr...
Leipzig  19.07.2017 04:14 Uhr

Tomaten-Rosmarin-Focaccia

Rosmarin-Tomaten-Focaccia Dem Duft von frisch gebackenem Brot lässt sich wohl kaum widerstehen - noch dazu, wenn er mit dem von würzigem Rosmarin und fruchtigen Tomaten gemischt ist. Eine solche Verlockung ist die Tomaten-Rosmarin-Focaccia. Mehr...
München  18.07.2017 04:24 Uhr

Ist Dinkel besser als Weizen?

Dinkel-Feld Dinkel liegt im Trend - ob als Backmischung, Nudeln oder Grieß. Und das hat seinen Grund. Denn Dinkel hat dem Weizen einiges voraus. Mehr...
Düsseldorf  17.07.2017 11:38 Uhr

Umfrage: Abgelaufenes Essen wird oft sofort weggeschmissen

Lebensmittel im Müll Viele Lebensmittel landen unangetastet in der Mülltonne. Das geschieht häufig, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist. Was dieses eigentlich besagt, weiß laut einer Umfrage nur ein geringer Prozentsatz der Verbraucher. Mehr...
Bonn  14.07.2017 04:14 Uhr

Eichenblattsalat macht schnell schlapp

Eichblattsalat Frisch auf den Tisch: Eichenblattsalat hat gerade Saison. Mit seinem nussigen Aroma gibt er Salaten eine besondere Note. Allerdings sollte man das Dressing erst kurz vor dem Essen über die Blätter geben. Mehr...
Düren  06.07.2017 17:10 Uhr

Wo Pasta auf Pinienkerne und Fetakäse trifft

14854012.jpg Von seinem Nudelsalat, der wie für den Sommer gemacht sei, von dem schwärmt Willi Schmitz-Bocholt gerne. „Nudelsalat à la Wiljo“ nennt er ihn. Mit seinem Ehemann Jochen stellt er heute das Rezept dafür vor. Mehr...
Berlin  29.06.2017 16:02 Uhr

Pavlova: Harter Baiserberg gefüllt mit weicher Creme

14792303.jpg Heute gibt es etwas zum Kaffee, das etwas ganz Besonderes ist. Besonders deshalb, weil die Pavlova nur gemacht wird, wenn Besuch erwartet wird. Die süße Speise ist nach einer russischen Ballerina benannt. Da sie frisch am besten schmeckt und sich nicht gut aufheben lässt, wenn sie mit Sahne und Früchten belegt ist, lohnt sie sich eher für mehrere Personen. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert