Stuttgart  17.02.2017 15:58 Uhr

Fachkräftemangel macht Pflegern zu schaffen

Pfleger fehlen In den Pflegeberufen fehlt Personal. Die Folge sind Beschäftigte, die mitunter über die eigene Belastungsgrenze hinaus arbeiten. Das wurde auch auf der Bildungsmesse Didacta deutlich. Für Schüler kann eine Ausbildung trotzdem attraktiv sein. Mehr...
Stuttgart  16.02.2017 04:33 Uhr

Kompetent wirken: Auf die Körpersprache kommt es an

Nicht einknicken Souverän und kompetent: So möchte jeder wirken. Stattdessen drückt mancher schon durch seine Körpersprache Unsicherheit aus. In wichtigen Verhandlungen ist das hinderlich. Ein Coach für Körpersprache erklärt, worauf es ankommt. Mehr...
Büsum  15.02.2017 05:05 Uhr

Wirksame Tipps: So gelingt ein souveräner Vortrag

Ein souveräner Vortrag Eine tiefe Stimme, eine ruhige Körperhaltung und klare Argumente sind wichtige Zutaten für einen guten Vortrag. Was Redner vor und während ihrer Präsentation tun können - damit sie und ihre Aussagen die volle Wirkung entfalten. Mehr...
Berlin  14.02.2017 05:00 Uhr

Verdacht auf Berufskrankheit - Was nun zu tun ist

Arbeit mit Mehl Ständiger Kontakt mit Wasser bei der Arbeit oder das häufige Einatmen von Mehl: In manchen Berufen wie Frisör oder Bäcker gibt es ein erhöhtes Risiko, aufgrund des Jobs zu erkranken. Doch was sollten Betroffene tun, wenn der Verdacht auf eine Berufskrankheit besteht? Mehr...
Hamburg  13.02.2017 05:05 Uhr

Florist als Beruf zieht nicht mehr

Ein Strauß Rosen Der Valentinstag bedeutet Hochkonjunktur für Blumenhändler, ähnlich wie der Muttertag. Die Branche wächst beständig, findet aber kaum noch Nachwuchs. Ein Grund sind bescheidene Verdienstmöglichkeiten. Mehr...
Berlin  13.02.2017 05:01 Uhr

Diese Ausbildungsberufe lohnen sich

Fluglotsen im Tower Klar, niemand sucht eine Ausbildung nur nach dem Gehalt aus. Doch was wird eigentlich nach der Ausbildung so verdient? Welche Jobs zahlen sich aus und welche eher nicht? Ein paar Fakten rund um das Thema Gehalt. Mehr...
Berlin  13.02.2017 04:39 Uhr

Wie werde ich Pressesprecher/in?

Wolfgang Weber Oft sieht man sie im Fernsehen: Sie sprechen für Firmen, aber auch für Behörden wie die Polizei. Pressesprecher vermitteln zwischen ihrem Arbeitgeber und den Medien. Viele sind gelernte Journalisten. Aber es führen auch andere Wege in den Job. Mehr...
Nürnberg  13.02.2017 04:35 Uhr

In den Ferien programmieren lernen

Beim Programmieren Viele Zukunftsberufe verlangen den Arbeitnehmern Informatikkenntnisse ab. Deswegen müssen gerade junge Menschen diese Kompetenzen so früh wie möglich aneignen und weiterentwickeln. Die Weichen dafür stellt eine gemeinnützige Initiative. Mehr...
Köln  10.02.2017 04:29 Uhr

Haare bis Fingernägel: Wo darf der Vorgesetzte mitreden?

Vorschriften bei Fingernägeln Tattoos, Piercings und die Kleidung: Wie weit darf der Arbeitgeber beim äußeren Erscheinungsbild mitreden? Und was können Beschäftigte machen, wenn die Vorgaben einfach viel zu weitgehend sind? Eine Fachanwältin für Arbeitsrecht gibt Tipps. Mehr...
Freudenberg  07.02.2017 05:00 Uhr

Entspannungstipps für die Mittagspause

Zeit für Entspannung In der Mittagspause Energie für den Nachmittag tanken: Das wäre ideal. Doch wie gelingt das, wenn der Vormittag sehr stressig war? Eine Psychologin erklärt, welche Entspannungsübungen in der Mittagspause helfen. Mehr...
Mainz  06.02.2017 12:14 Uhr

Der Nachrichtensprecher: Über schräge Moderationen und Stil

Carsten Rüger „Wie arbeiten Sie denn?” - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diesen Monat: drei Fragen an den Nachrichtensprecher. Mehr...
Köln  06.02.2017 05:26 Uhr

Wie werde ich Markt- und Sozialforscher/in?

Visualisierung eines Konzepts Was denken Kunden über ein neues Produkt? Das würden viele Firmen gerne vor der Markteinführung wissen. Hier kommen Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung ins Spiel. Sie bekommen heraus, wie die Stimmung bei den Kunden ist. Mehr...
Berlin  06.02.2017 05:13 Uhr

Tierärzte arbeiten oft hart für relativ wenig Geld

Bärbel Rühe Schon als Kind träumen viele davon, Tierarzt zu werden. Und so mancher bleibt später dabei. Die Konkurrenz um die Studienplätze ist groß. Romantisch verklären sollte man den Beruf aber nicht. Der Joballtag ist hart. Tierliebe allein reicht nicht aus. Mehr...
Dortmund  06.02.2017 04:30 Uhr

Am besten mit Notizbuch: Arbeitsunterbrechungen gut meistern

Am Arbeitsplatz Wer kennt das nicht? Man arbeitet konzentriert an einer Aufgabe, doch auf einmal steht ein Kollege mit einer Frage in der Tür. Durch solche Unterbrechungen zieht sich die Bearbeitung von Aufgaben oft durch den Arbeitstag wie Kaugummi. Wie geht man klug mit Unterbrechungen um? Mehr...
Berlin  03.02.2017 04:36 Uhr

Bei Abfindung nicht vor geltender Kündigungsfrist gehen

Abfindung Unternehmen wollen manchmal aus finanziellen Gründen Stellen streichen. Um den Mitarbeitern entgegenzukommen, bieten sie ihnen eine Abfindung an, wenn diese selber abtreten. Doch das kann schief gehen, wenn die Arbeitnehmer ein wichtiges Detail nicht beachten. Mehr...
Berlin  02.02.2017 05:14 Uhr

Streikbruchprämie ist zulässig

Streik Damit ein Streik erfolgreich ist, müssen möglichst viele Arbeitnehmer mitmachen. Mancher Arbeitgeber versucht, einen Keil in die Belegschaft zu treiben und bietet finanzielle Anreize, den Streik zu brechen. Ist das zulässig? Mehr...
Suhl  01.02.2017 05:01 Uhr

Mit Halbjahreszeugnis jetzt Bewerbungsprozess starten

Zwischenzeugnisse Normalerweise haben Zwischenzeugnisse keine große Bedeutung. Für Schüler in der Abschlussklasse sind sie jedoch enorm wichtig. Denn mit ihnen können sie sich noch um eine Ausbildung bewerben, die im Sommer beginnt. Mehr...
Mainz  31.01.2017 05:28 Uhr

Ausländischer Studienabschluss: Nicht mit „Dr.” abkürzen

Doktorhut Ein Mann erwirbt in Belgien den Titel „Docteur en Medecine/Univ. Brüssel”. Der Abschluss ist vergleichbar mit dem deutschen Staatsexamen. In Deutschland will der Mann den Titel als „Dr.” abkürzen. Das Verwaltungsgericht Mainz entscheidet: Das geht nicht. Mehr...
Berlin  31.01.2017 15:49 Uhr

Was beim Coming-out im Job wichtig ist

Gleichgeschlechtliches Paar Sexuelle Vielfalt gehört zu unserer Gesellschaft dazu. Auch im Kollegium kann die sich widerspiegeln. Ein Coming-out im Job ist für einige immer noch eine Hürde. Zu recht? Mehr...
Berlin  31.01.2017 13:25 Uhr

Was im Lebenslauf gar nicht geht

Bewerbungsmappe Viele Personaler achten bei Bewerbungen vor allem auf den Lebenslauf. Doch worauf kommt es darin an? Personaler Torsten Schneider hat Hunderte Bewerbungen gelesen. Er erzählt, was er gar nicht mehr sehen will. Mehr...
Berlin  30.01.2017 11:48 Uhr

Minijobber sollten Arbeitszeit dokumentieren

Mindestlohn Seit Anfang 2017 hat sich der gesetzliche Mindestlohn erhöht. Für Minijobber bedeutet dies, dass sie weniger Stunden arbeiten müssen, um an die Grenze von 450 Euro zu kommen. Doch das Problem liegt häufig beim Arbeitsumfang. Mehr...

Ältere Artikel finden Sie per Klick auf den jeweiligen Erscheinungstag

Artikel im Archiv

Januar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2017
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28

Die Homepage wurde aktualisiert