Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft
Gnotzheim  17.06.2018 20:39 Uhr

Alte Apfelsorten finden immer mehr Liebhaber

Streuobstwiese "Obstarche" Wegen des Klimawandels und des Insektensterbens könnten Streuobstwiesen wieder wichtiger werden. Meist wachsen hier zudem alte Obstsorten abseits des vereinheitlichten Supermarkt-Geschmacks. Für historische Äpfel und Birnen finden sich immer mehr Liebhaber. Mehr...
Bremen  17.06.2018 20:36 Uhr

Himmlisches Hochbeet: Tomaten sollen in Satelliten wachsen

Tomatenzucht im All So viel Aufmerksamkeit wurde wohl selten einer Tomate zuteil. Auf der Raumstation ISS sind schon Blumen und Salat gewachsen. Jetzt wollen Forscher Tomaten züchten - in einem Satelliten. Schon mit einem kleinen Früchtchen wären sie äußerst zufrieden. Mehr...
Genf  15.06.2018 13:54 Uhr

Baustart am neuen Cern-Teilchenbeschleuniger

Startschuss für Forschungsmaschine HiLumi Mit dem Ausbau des weltgrößten Teilchenbeschleunigers (LHC) sollen die Grenzen der bislang bekannten Physik gesprengt werden. Bei der Europäischen Organisation für Kernforschung (Cern) im französisch-schweizerischen Grenzgebiet bei Genf fiel der Startschuss für das Projekt. Mehr...
Berlin  14.06.2018 12:12 Uhr

Deutschland verpasst Klimaschutzziel

Braunkohlekraftwerk Im Ausland gilt Deutschland oft noch als Klimaschutz-Vorbild, dabei tut sich beim CO2-Ausstoß seit Jahren nicht viel. Ein Bericht zeigt: Der Rückstand liegt an der Obergrenze der bisherigen Befürchtungen. Die Koalition hat dazu bislang wenig Konkretes anzubieten. Mehr...
Paris  14.06.2018 11:11 Uhr

Europas Raketenprogramm unter Druck

Abschuss der „Ariane 4” 1988 Die Ariane-4-Rakete war ein Durchbruch für Europas Raumfahrtindustrie. Drei Jahrzehnte nach dem Jungfernflug hat sich der Trägerraketenmarkt extrem beschleunigt - vor allem ein ehrgeiziger neuer Konkurrent bringt die Europäer ins Schwitzen. Mehr...
Washington  14.06.2018 09:40 Uhr

Mars-Rover im Staubsturm: Nasa „besorgt, aber hoffnungsvoll”

Marsrover „Opportunity” Auf 90 Tage war die Mission von „Opportunity” ursprünglich angesetzt gewesen, inzwischen rollt der Mars-Rover schon seit fast 15 Jahren über den Roten Planeten. Doch jetzt hängt „Opportunity” im Staubsturm fest - und der soll sich weiter ausbreiten. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert