Staukarte
Peking  25.06.2016 21:28 Uhr

Chinas vierter Weltraumbahnhof mit Raketenstart eingeweiht

„Langer Marsch 7” starte von Wenchang China hat mit dem Start einer neuen Trägerrakete seinen vierten Weltraumbahnhof eingeweiht. „Langer Marsch 7” hob unter den Augen Zehntausender chinesischer Weltraumfans von Wenchang ab, wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete. Mehr...
Göttingen  23.06.2016 21:38 Uhr

Affen werden im Alter wählerischer - ähnlich wie Menschen

Alter Berberaffe Mit zunehmendem Alter konzentrieren sich Berberaffen ähnlich wie Menschen auf eine kleinere Gruppe von Sozialpartnern. Das schreiben Wissenschaftler des Deutschen Primatenzentrums (DPZ) in Göttingen und der Universität Zürich in der Fachzeitschrift „Current Biology”. Mehr...
Astana  23.06.2016 14:27 Uhr

Bestände von Saiga-Antilopen erholen sich nach Seuche wieder

Saiga-Antilopen Die durch ein Massensterben stark dezimierten Saiga-Antilopen in Kasachstan vermehren sich wieder. „Dass die Saiga-Bestände wieder wachsen und es in diesem Frühjahr kein erneutes Sterben gab, sind gute Nachrichten”, sagte Thomas Tennhardt, Vizepräsident des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu). Mehr...
New York  22.06.2016 20:03 Uhr

Muscheln können sich mit Krebs anstecken

Muscheln Bei Muscheln ist Krebs mitunter ansteckend. Eine Leukämie-ähnliche Erkrankung kann bei den Meerestieren von einem Exemplar auf ein anderes übertragen werden, berichten Forscher im Fachblatt „Nature”. Mehr...
Neu Delhi  22.06.2016 18:06 Uhr

Weltraumrekord für Indien: 20 Satelliten in einer Rakete

Start Der Transport ins All ist ein umkämpfter Markt - jetzt hat Indien seine Ambitionen mit einem eigenen Rekordraketenstart unterstrichen. Die indische Raumfahrtbehörde ISRO startete erfolgreich eine Rakete mit 20 Satelliten an Bord - die bisher größte Zahl bei einer indischen Mission. Mehr...
Bad Münstereifel  22.06.2016 09:09 Uhr

Experten: Schlechtes Jahr für den Uhu-Nachwuchs

Uhu Bei den Uhus gibt es in diesem Frühjahr deutlich weniger Jungtiere. „Das Brutjahr ist wegen der Folgen des nasskalten Wetters dramatisch viel schlechter ausgefallen als im Vorjahr”, sagt Stefan Brücher von der Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen in Bad Münstereifel. Mehr...