Radarfallen Blitzen Freisteller

Ryanair baut Ziele ab Maastricht aus

Von: -bst-
Letzte Aktualisierung:
ryanair
Der Maastricht-Aachen-Airport (MAA) wird für Urlaubs- und Geschäftsreisende noch interessanter. Ab dem 25. März 2012 fliegt Ryanair von dem niederländischen Flughafen in Südlimburg aus zwei neue Ziele an. Foto: dpa

Maastricht. Der Maastricht-Aachen-Airport (MAA) wird für Urlaubs- und Geschäftsreisende noch interessanter. Ab dem 25. März 2012 fliegt Ryanair von dem niederländischen Flughafen in Südlimburg aus zwei neue Ziele an.

Ab dann stehen Bari in Süditalien und die Hauptstadt der spanischen Insel Mallorca, Palma de Mallorca, auf dem Flugplan. Damit steuert die irische Billigairline künftig von Maastricht aus zehn Ziele an.

Ab Sommer 2012 will Ryanair zudem auf dem MAA vier Flugzeuge stationieren und damit ihre 49. Basis einrichten. Bislang werden von dort Alicante, Barcelona-Girona, Malaga und Teneriffa in Spanien, Faro und Porto in Portugal sowie die italienischen Ziele Pisa und Trapani auf Sizilien bedient.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert