Düsseldorf - Mehr Geld für Köche, Kellner, Zimmerfrauen

CHIO-Header

Mehr Geld für Köche, Kellner, Zimmerfrauen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Köche, Kellner und Zimmerfrauen in Nordrhein-Westfalen bekommen vom 1. August an mehr Geld. Die Löhne für die rund 185.000 Angestellten im Gastgewerbe steigen zunächst um zwei Prozent.

Vom 1. Juli 2011 an erhalten die Angestellten in Hotels, Restaurants und Kneipen noch einmal 1,8 Prozent mehr. Darauf einigten sich der Arbeitgeberverband Dehoga und der Landesverband der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG). Der neue Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 23 Monaten und ist seit Dienstag in Kraft, teilten die Arbeitgeber mit.

Die Tarifpartner bilden außerdem eine gemeinsame Arbeitsgruppe „Ausbildungsoffensive Nachhaltigkeit”, die sich um die schwieriger gewordene Nachwuchsrekrutierung im Gastgewerbe kümmern soll.

Die Homepage wurde aktualisiert