Maastricht - In Limburg geringste Wohnungs-Rendite

In Limburg geringste Wohnungs-Rendite

Von: vm
Letzte Aktualisierung:

Maastricht. Wohnungen in Süd-Limburg haben in den vergangenen 25 Jahren im Vergleich zu anderen niederländischen Regionen beim Verkauf den wenigsten Gewinn abgeworfen.

Laut „De Limburger” wurden in Süd-Limburg im Mittel 171 Prozent Rendite gemacht: 1985 kostete eine Wohnung im Schnitt 69.500 Euro, 2008 188.500 Euro. In Nord-Holland stieg die Rendite dagegen um 384 Prozent und in Roermond um 234.

Die hohe Attraktivität der Wohnungen in der Randstad habe aber auch Gutes, sagte die niederländische Maklervereinigung (NVM): Limburger müssten für eine vergleichbare Wohnung nicht so viel zahlen wie „Westerling”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert