Radarfallen Blitzen Freisteller

Druckerei Brimberg plant Entlassungen

Von: Kö
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Aachener M. Brimberg Druck und Verlag GmbH, bei der auch die beiden Tageszeitungen Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten gedruckt werden, plant eine Teilbetriebsstilllegung.

Darüber wurde der Betriebsrat in Kenntnis gesetzt. Nach Angaben der Geschäftsleitung vom Donnerstag soll zum April kommenden Jahres die Abteilung zur Herstellung von Zeitungsanzeigen geschlossen werden. Betroffen sind 50 der insgesamt 240 Mitarbeiter der Druckerei.

Nach eigenen Angaben hätte die Druckerei nur durch eine deutliche Kostenreduktion im Geschäft bleiben können. Das hätte für die Mitarbeiter einen Lohnverzicht um über 45 Prozent bedeutet. Die betroffene Belegschaft lehnte das ab.

Jetzt stehen Verhandlungen über einen Sozialplan und die Höhe der Abfindungen an. Der Betriebsrat hofft darauf, die Folgen für die Belegschaft abzumildern oder auf eine Einschränkung der Maßnahmen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert