Branchenwachstum bei erneuerbaren Energien hält in NRW an

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Branchenwachstum bei erneuerbaren Energien hält in NRW an

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Das Wachstum in der Branche der erneuerbaren Energien hält in Nordrhein-Westfalen an. Bei Stromerzeugung, Umsatz und bei den Beschäftigten sei 2011 ein deutliches Plus verzeichnet worden, teilte das Landesumweltministerium am Sonntag in Düsseldorf mit.

Das habe die jährliche Erhebung des Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien im Auftrag des Ministeriums ergeben. Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung im Land stieg 2011 um mehr als 20 Prozent von 10,5 Milliarden Kilowattstunden im Vorjahr auf 13 Milliarden Kilowattstunden.

Die etwa 3600 Unternehmen der Branche verzeichneten ein Umsatzwachstum um knapp fünf Prozent auf rund 8,7 Milliarden Euro. 2010 waren es 8,3 Milliarden Euro. Die Zahl der Beschäftigten im Anlagen- und Systembau stieg im Vergleich zum Vorjahr von 26 500 auf 28 200, ein Plus von 6,6 Prozent.

Die Homepage wurde aktualisiert