bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

125 Jahre BKK Saint-Gobain

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Einen nicht ganz alltäglichen Geburtstag feiert die Saint-Gobain Betriebskrankenkasse in diesem Jahr: Vor 125 Jahren begann die Geschichte der Saint-Gobain BKK, hervorgegangen aus der BKK Vereinigte Glaswerke.

Vor Ort vertreten ist sie heute in Aachen, Herzogenrath, Stolberg, Essen, Köln, Mannheim, Neuburg und Torgau. Die Hauptverwaltung hat ihren Sitz in Aachen.

Saint-Gobain gründete in Mannheim-Waldhof bereits 1857 eine eigene Unfall-, Kranken- und Pensionskasse - Jahre vor der offiziellen Geburtsstunde der Krankenversicherung für Arbeiter. Am 1. Juli 1884 wurde die älteste der zur heutigen Saint-Gobain BKK fusionierten Betriebskrankenkassen gegründet.

Diese ging später in dem 1885 gegründeten Vorläufer der heutigen Kasse auf - der BKK Vereinigte Glaswerke im Werk Herzogenrath. Im Laufe der folgenden 125 Jahre folgten zahlreiche Fusionen mit weiteren eigenständigen Betriebskrankenkassen. 2001 erfolgte dann die Umbenennung der BKK Vegla in die heutige Saint-Gobain BKK.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert