Berlin  22.02.2017 20:04 Uhr

Lagarde fordert von Athen weitere Reformen

Merkel und Lagarde Die Ansage der IWF-Chefin an Athen und Europa ist deutlich: Das griechische Steuer- und Rentensystem müssen dringend verbessert werden, damit das Land in Zukunft wieder auf eigenen Füßen stehen kann. Mehr...
Berlin  22.02.2017 17:08 Uhr

Wird Deutschland zum Abschiebeland?

Abgelehnte Asylbewerber Vor zwei Wochen hatten sich Bund und Länder auf schnellere Abschiebungen geeinigt. Jetzt drückt der Innenminister aufs Tempo. Noch vor dem Sommer soll der härtere Kurs umgesetzt werden. Mehr...
Frankfurt/Main  22.02.2017 16:33 Uhr

Griechenland und Co.: Wer sind die Euro-Wackelkandidaten?

Griechische Euro-Münze Das hoch verschuldete Griechenland hat keine akute Geldnot, braucht aber im Sommer wieder Geld aus dem laufenden Hilfsprogramm. Der Chef des Rettungsfonds ESM sieht etwas Hoffnung. Doch Athen ist nicht das einzige Sorgenkind in der Eurozone. Mehr...
Berlin  22.02.2017 07:56 Uhr

Amnesty schlägt Alarm: Die Welt ist finsterer geworden

Jahresbericht von Amnesty Syrien, China, Iran, Saudi-Arabien, Russland: Bei dem Wort Menschenrechtsverletzung denkt man zuerst an solche Länder. Amnesty International richtet seinen Blick nun aber nach Westen - auch Deutschland bleibt nicht ungeschoren. Mehr...
Washington  22.02.2017 17:32 Uhr

Wie in den USA künftig öfter abgeschoben werden kann

Festnahme Donald Trump hat ein härteres Vorgehen gegen illegale Einwanderung versprochen - er macht ernst. Neue Richtlinien aus dem Heimatschutzministerium ermöglichen es, mehr Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigung abzuschieben. Was sie genau besagen: Mehr...
Berlin/München  22.02.2017 17:10 Uhr

Koalition will mehr Abschiebungen

Abschiebung Abschiebehaft für Gefährder, elektronische Fußfesseln, Auswertung der Handydaten: Die Bundesregierung will ihre Asylpolitik weiter verschärfen. Das stößt nicht nur bei der Opposition auf Kritik. Besonders umstritten: Abschiebungen nach Afghanistan. Mehr...

Die Homepage wurde aktualisiert