Nachts im Museum Freisteller
Berlin  18.12.2014 22:29 Uhr

Edathy zeigt wenig Reue wegen Kinderfotos

Edathy Der frühere SPD-Abgeordnete Sebastian Edathy war nach eigener Darstellung ständig über die Kinderpornografie-Ermittlungen gegen sich informiert. Das Leck soll der damalige Präsident des Bundeskriminalamtes, Jörg Ziercke, gewesen sein. Mehr...
Brüssel  18.12.2014 18:21 Uhr

EU-Gipfel bleibt hart gegenüber Putin

EU-Gipfel Die dramatische Wirtschaftskrise in Russland sorgt beim Brüsseler EU-Gipfel für Unruhe. Doch die Europäer weichen nicht von ihrem Sanktionskurs ab. Europa bekommt einen neuen Plan für mehr Wachstum. Mehr...
Videos
Berlin  18.12.2014 17:43 Uhr

Bundeswehr bleibt mit bis zu 850 Soldaten in Afghanistan

Bundeswehrsoldaten Der verlustreichste Einsatz in der Geschichte der Bundeswehr geht zu Ende. Aber eine neue Mission in Afghanistan schließt sich an. Es bleibt gefährlich, die Sicherheitslage ist verheerend. Wann der letzte Soldat das Land verlässt, bleibt unklar. Mehr...
Abuja  18.12.2014 18:55 Uhr

Erneute Massenentführung durch Boko Haram in Nigeria

Kampf gegen Boko Haram Der nigerianische Staat erscheint zunehmend machtlos gegen die Terroristen der Boko Haram. Sie haben erneut Dutzende Menschen getötet und entführt. Mehr als 50 Soldaten, die nicht gegen die Terroristen kämpfen wollten, sollen hingerichtet werden. Mehr...
Berlin  18.12.2014 17:30 Uhr

Mehrheit fürchtet mehr Islam-Einfluss in Deutschland

Moschee Viele Bürger fürchten sich nach einer Umfrage vor einem zunehmenden Einfluss des Islams in Deutschland. Drei von fünf Befragten (58 Prozent) stimmten in der Erhebung des INSA-Instituts der Aussage „Ich habe Angst vor dem zunehmenden Einfluss des Islam in Deutschland” zu. Mehr...
Berlin  18.12.2014 16:20 Uhr

Opposition attackiert Maut-„Unsinn” der Koalition

Maut-Brücke Die Opposition hat die vom Bundeskabinett auf den Weg gebrachte Pkw-Maut scharf attackiert und die versprochenen Einnahmen bezweifelt. „Versenken Sie diesen Unsinn”, sagte Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer in einer Aktuellen Stunde im Bundestag. Mehr...
New York  18.12.2014 16:01 Uhr

Hackerangriffe und Drohungen: Sony sagt Nordkorea-Satire ab

Nordkoreas Führung Die beispiellose Hackerattacke auf Sony Pictures hat gravierende Folgen. Der Film „The Interview”, in dem ein nordkoreanischer Diktator getötete werden soll, kommt nicht in die US-Kinos. Kritiker der Entscheidung sprechen von einem „verlorenen Cyberkrieg”. Mehr...
Dair as-Saur  18.12.2014 14:27 Uhr

Massengrab in Syrien entdeckt

Syrisches Kampfgebiet Der Osten Syriens scheint gänzlich in die Hände der IS-Miliz zu fallen. Hunderte Leichen eines gegnerischen Stammes wurden in einem Massengrab entdeckt - auch das Assad-Regime verliert an Boden. Mehr...
New York/Ramallah  18.12.2014 14:25 Uhr

Palästinenser reichen UN-Resolutionsentwurf ein

Palästinensische Fahne Lange war unklar, ob sie den Weg tatsächlich gehen würden: Nun haben die Palästinenser einen UN-Resolutionsentwurf eingereicht, der Israel zum Abzug zwingen soll. Israels Politiker drohen. Mehr...
Düsseldorf  15.12.2014 16:08 Uhr

NRW korrigiert Neuverschuldung für 2015 nach unten

NRW Haushalt Etat Symbol Symbolfoto Geld Münze Euro Die nordrhein-westfälische Landesregierung will im kommenden Jahr weniger Schulden machen als bisher geplant. Nach dem Beschluss des Haushaltsausschusses im Landtag soll die Neuverschuldung 2015 rund 1,9 Milliarden Euro betragen. Bislang waren für nächstes Jahr neue Kredite von rund 2,2 Milliarden Euro vorgesehen. Der neue Etat soll am Mittwoch vom Landtag verabschiedet werden. Mehr...
Aachen  14.12.2014 18:42 Uhr

Damit Europa relevant bleibt

9098897.jpg Er hat in diesem Jahr zwei Mal geschafft, was seinen Parteifreunden in Berlin kaum jemals gelingt: Martin Schulz hat die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin auflaufen lassen. Unter seiner Führung gingen die Sozialdemokraten aus 28 EU-Staaten in die Offensive und kürten den Mann aus Würselen, der als Präsident des Europaparlaments dessen Einfluss nachhaltig gestärkt hatte, zu ihrem gemeinsamen Spitzenkandidaten für die Europawahl am 25. Mai. Mehr...