FuPa Freisteller Logo
Moskau  14:10 Uhr

Tausende erweisen ermordetem Kremlkritiker Nemzow letzte Ehre

Abschied von Nemzow Bei einer ergreifenden Trauerzeremonie haben Tausende Wegbegleiter und internationale Politiker in Moskau Abschied vom ermordeten Kremlkritiker Boris Nemzow genommen. Bei winterlichem Wetter standen die Trauernden am Dienstag stundenlang vor dem Moskauer Sacharow-Zentrum Schlange, um dem 55-jährigen Oppositionellen die letzte Ehre zu erweisen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Mehr...
Berlin  13:00 Uhr

Warnstreikwelle läuft an: Lehrer legen Arbeit nieder

Warnstreiks in Niedersachsen Mit Warnstreiks in mehreren Bundesländern haben mehrere tausend Beschäftigte ihre Forderungen im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes untermauert. An einer ersten Streikwelle beteiligten sich nach Angaben der Gewerkschaften vor allem angestellte Lehrer in NRW, Niedersachsen, Berlin und Sachsen-Anhalt. Mehr...
Videos
Berlin  15:35 Uhr

Oppermanns Einwanderungs-Plan missfällt der Union

Oppermann Die SPD will mit einem Punktesystem nach kanadischem Vorbild Hunderttausende qualifizierte Einwanderer nach Deutschland locken. Das sieht ein Positionspapier für ein Einwanderungsgesetz vor, das Fraktionschef Thomas Oppermann vorstellte. Mehr...
München  12:32 Uhr

Neonazi-Demonstration beim NSU-Prozess

Fortsetzung NSU-Prozess Zum ersten Mal seit Beginn des NSU-Prozesses im Mai 2013 haben Neonazis vor dem Gericht demonstriert. Einem Dutzend Rechtsextremisten standen vor dem Münchner Oberlandesgericht rund 50 überwiegend linke Gegendemonstranten gegenüber. Mehr...
Dresden  07:46 Uhr

Pegida-Demonstranten attackieren Flüchtlingscamp

Pegida-Kundgebung in Dresden Nach dem Ende einer Pegida-Demonstration in Dresden haben etwa zwei Dutzend Rechtsextreme versucht, ein Protestlager von Flüchtlingen zu attackieren. Die Polizei ging am Montagabend auf dem Platz vor der Semperoper sofort dazwischen und verhinderte Schlimmeres. Mehr...
Washington  07:26 Uhr

Hillary Clinton nutzte als Außenministerin Privat-E-Mail

Hillary Clinton Hillary Clinton ist wegen der angeblich ausschließlichen Nutzung einer privaten E-Mail-Adresse während ihrer Amtszeit als Außenministerin in die Kritik geraten. Clinton habe entgegen den üblichen Gepflogenheiten keine amtliche E-Mail-Adresse benutzt, berichtete die „New York Times”. Mehr...
Ankara  14:17 Uhr

Bericht: Präsident Erdogan lässt Essen auf Gift testen

Erdogan Aus Angst vor Anschlägen lässt der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine Mahlzeiten auf Giftstoffe testen. Essen und Getränke würden vor Verzehr auf radioaktive Strahlung, chemische Stoffe, Schwermetalle und Bakterien untersucht. Mehr...
Brüssel  08:09 Uhr

Ukraine wendet Lieferstopp für russisches Gas ab

Gasregler im russischen Sudscha Die pleitebedrohte Ukraine hat einen Lieferstopp für russisches Gas abgewendet. Kiew versprach ausreichende Vorauszahlungen für den Monat März, wie die EU-Kommission am späten Montagabend in Brüssel nach mehrstündigen Verhandlungen mitteilte. Mehr...
 27.02.2015 18:33 Uhr

Kommentiert: Gute Entscheidung

9565209.jpg Der weit überwiegende Teil des Geldes, das Athen bisher von der Euro-Gruppe erhalten hat, sollte nicht Schaden von Griechenland abwenden, sondern Schaden vom europäischen Finanzsystem. Mehr...
Düsseldorf  22.02.2015 15:22 Uhr

NRW will Werkverträge begrenzen: Wachsende Armut im Blick

Leiharbeit Job Die Zahl der Menschen in NRW, die als einkommensarm gelten, wächst. Armut und prekäre Beschäftigung hängen oft zusammen. Die Landesregierung setzt deshalb auch bei Leiharbeit und Werkverträgen an. Kritik kommt aus der Wirtschaft. Mehr...