Blende
Washington  07:17 Uhr

Nach Pannenserie: Chefin von Obamas Leibwache geht

Secret-Service-Cefin Pierson Nach peinlichen und hochriskanten Pannen bei der Bewachung von US-Präsident Barack Obama räumt die Chefin der Leibwache ihren Posten. Julia Pierson, Leiterin des Secret Service, bot am Mittwoch ihren Rückzug an. Heimatschutzminister Jeh Johnson akzeptierte den Schritt. Mehr...
Videos
Hongkong  07:14 Uhr

Aktivisten blockieren Regierungssitz in Hongkong

Bannmeile Tausende Hongkonger haben ihre friedlichen Proteste für mehr Demokratie in der chinesischen Sonderverwaltungsregion fortgesetzt. Hunderte Studenten begannen in den frühen Morgenstunden damit, Zugänge zum Sitz des Regierungschefs Leung Chun-ying zu blockieren. Mehr...
Berlin/Köln  07:02 Uhr

Verfassungsschutz hatte NSU-CD schon 2005

NSU-Prozessakten Warum konnte die Terrorgruppe NSU trotz zahlreicher V-Leute im rechtsextremen Milieu jahrelang unbehelligt Menschen töten? Das ist nicht nur aus Sicht vieler Politiker bis heute nicht beantwortet. Jetzt sorgt eine CD aus dem Jahr 2005 für Aufregung. Mehr...
Mekka  07:01 Uhr

Millionen Muslime zum Hadsch in Mekka

Pilgerreise nach Mekka In Mekka beginnt mit dem sechstägigen Hadsch die wichtigste Wallfahrt des Islam. Millionen Pilger werden bis Dienstag in der saudi-arabischen Stadt gemeinsam beten und die Riten der Pilgerfahrt vollziehen. Mehr...
Düsseldorf  01.10.2014 17:02 Uhr

Abgeordnete in NRW verpflichten sich zu mehr Transparenz

Landtag in Düsseldorf Die nordrhein-westfälischen Abgeordneten legen ihre Nebentätigkeiten und Nebeneinkünfte vom kommenden Jahr an weitgehend offen. Mit Stimmen von SPD, Grünen, CDU und FDP stimmte der Landtag am Mittwoch in Düsseldorf für ein entsprechendes Abgeordnetengesetz. Mehr...
Berlin  01.10.2014 22:27 Uhr

Entwicklungsminister Müller in den Nordirak gereist

Gerd Müller Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist in den Nordirak gereist. Angesichts der dramatischen Lage und der wachsenden Zahl der Flüchtlinge will er sich über die Verwendung der deutschen Hilfsleistungen informieren. Mehr...
Düsseldorf  01.10.2014 12:11 Uhr

FDP warnt vor einer „Attacke” auf Gymnasien in NRW

Die FDP im nordrhein-westfälischen Landtag hat vor einer „Attacke” auf die Gymnasien gewarnt. Ihr Bestand im ländlichem Raum sei gefährdet, meinte FDP-Bildungsexpertin Yvonne Gebauer am Mittwoch in Düsseldorf. Mehr...