Radarfallen Blitzen Freisteller

Unfallfahrer landet im Swimming-Pool und ertrinkt

Letzte Aktualisierung:

Johannesburg. Bei einem ungewöhnlichen Unfall ist ein südafrikanischer Autofahrer mit seinem Fahrzeug in einem Swimming-Pool gelandet und ertrunken.

Hauseigentümer Jan Aylward: „Kurz vor Mitternacht wurde ich durch einen lauten Knall wach und sah beim Blick durchs Fenster ein weißes Auto in meinem Swimming-Pool schwimmen.” Er habe mit Nachbarn zwei der Insassen durchs Sonnendach des Fahrzeugs retten können. Der Fahrer sei jedoch ertrunken.

Nach Polizeiangaben hatte der Unglücksfahrer den Betonzaun des bei Durban gelegenen Wohnhauses mit hoher Geschwindigkeit zerstört und war dann durch den Vorgarten zielgenau in den Swimming-Pool gerast.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert