Amsterdam - Schönster Schweinepfuhl der Niederlande gekürt

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Schönster Schweinepfuhl der Niederlande gekürt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Amsterdam. Schweine träumen an Hundstagen wie diesen von einem echten Schlammtümpel. Doch weil der Wunsch nach Abkühlung in der Natur dem Borstenvieh heutzutage meist verwehrt bleibt, hat die holländische Tierschutzorganisation Wakker Dier (Das muntere Tier) am Mittwoch erneut den begehrenswertesten Schweinepfuhl des Landes gekürt.

Damit will sie Verbraucher animieren, Schweinefleisch aus naturnaher Haltung statt aus Massenviehanlagen zu kaufen.

Das Herumtollen im Schlamm biete den Tieren nicht nur Abkühlung, sondern auch Schutz vor Sonnenbrand und Parasiten, sagte ein Sprecher von Wakker Dier. Die Auszeichnung „Schönster Schweinepfuhl”, die seit 2005 jährlich vergeben wird, bekamen diesmal die Bio-Bauern Joop und Marianne Hendriksen aus der Gemeinde Tubbergen (Provinz Overijssel).

Ihr Pfuhl biete rund 90 Schweinen nicht nur ein „herrliches Planschvergnügen”, sondern auch noch einen eigens angelegten Schlammstrand zum Ausruhen, hieß es. So einen „Luxus” hätten leider nahezu 99 Prozent aller Schweine in den Niederlanden nicht in ihrem Leben.

Die Homepage wurde aktualisiert