Nickerchen unter der Dusche: Gesamte Wohnung unter Wasser

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Stuttgart. Ein Nickerchen in seiner Dusche hat einem 40-Jährigen in Stuttgart eine komplett überschwemmte Wohnung beschert.

Angaben der Polizei zufolge hatte der Mann nach einer Zechtour am frühen Samstagmorgen vor dem Zubettgehen noch eine Dusche nehmen wollen und war dabei eingeschlafen. Nachbarn der darunter liegenden Wohnung bemerkten das Malheur, als plötzlich Wasser von ihrer Zimmerdecke tropfte.

Polizei und Feuerwehrleute öffneten die Tür der darüberliegenden Wohnung und fanden den Mann noch immer schlafend in der Dusche - bei laufendem Wasser. Den Angaben zufolge wurde die gesamte Wohnung des 40-Jährigen überschwemmt. Der Mann war stark betrunken: Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 3,5 Promille.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert