Mann überlebt Sturz aus 13 Metern Höhe

Von: kna
Letzte Aktualisierung:

Brüssel. Gleich mehrere Schutzengel scheint ein Mann im belgischen Sint-Truiden gehabt zu haben.

Der 46-Jährige überlebte am Dienstag in einer Kirche einen Sturz aus 13 Metern Höhe, wie die belgische Tageszeitung „De Standaard” berichtet. Der Mann hatte demnach die Decke der Kirche gereinigt, als er plötzlich vom Gerüst auf die Kirchenbänke fiel.

Dabei brach er sich lediglich einen Arm und verrenkte sich ein Knie. Der Mann konnte selbst die Rettungskräfte verständigen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert