Radarfallen Blitzen Freisteller

Jeder siebte Erwachsene reist mit Kuscheltier

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
2_02066244_2066616.jpg
Jeder siebte Erwachsene mag im Urlaub nicht auf sein Kuscheltier verzichten. Foto: dpa

Nürnberg. Nicht nur Kinder nehmen Teddybären mit in den Urlaub - jeder siebte deutsche Erwachsene hat auf Reisen ein Kuscheltier dabei. Das hat eine repräsentative GfK-Umfrage ergeben.

Demnach will fast jede fünfte Frau (19 Prozent) nicht auf das Schmusetier verzichten, bei den Männern ist es jeder Neunte (11 Prozent). Von denen, die ohne Kuscheltier reisen, hat fast die Hälfte (48 Prozent) Verständnis dafür, wenn andere Reisende mit ihrem Stofftier unterwegs sind. Im Auftrag von lastminute.de wurden 1100 Erwachsene in Deutschland befragt.

Gefragt wurde auch nach den Gründen für das Kuscheltier als Reisebegleiter. Für 41 Prozent ist es ein Glücksbringer. 14 Prozent der Befragten können ohne das Tier nicht einschlafen, 13 Prozent wollen sich unterwegs nicht so alleine fühlen, 9 Prozent wollen an jedem Reiseziel ein Foto mit dem Kuscheltier machen.

Die Homepage wurde aktualisiert