Glückloser Einbrecher klingelt bei seinen Opfern

Letzte Aktualisierung:

Bad Salzuflen. Beim Versuch, in ein Wohnhaus einzudringen, ist ein Einbrecher im lippischen Bad Salzuflen versehentlich an die Klingel gekommen.

Das teilte die Polizei in Detmold am Freitag mit. Doch für den Kriminellen kam es bei der Tat in der Nacht auf Donnerstag noch dicker: Zugleich mit dem sehr lauten Klingeln wurde nämlich sofort auch die Außenbeleuchtung eingeschaltet.

Dem „handwerklich eher ungeschickten Einbrecher” blieb nur noch die Flucht aus dem Rampenlicht, berichtete ein Sprecher.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert