Köln - Flashmob: Wasserschlacht vor dem Kölner Dom

Flashmob: Wasserschlacht vor dem Kölner Dom

Letzte Aktualisierung:

Köln. Vor dem Kölner Dom haben sich am Dienstag mehrere hundert Jugendliche eine Wasserschlacht geliefert. Die Jugendlichen hatten sich nach eigenen Angaben im Internet zu der „Flashmob”-Aktion verabredet.

Das Wasserduell mit Luftballon-Wasserbomben und Spritzpistolen dauerte etwa eine Viertelstunde. Die Polizei beschrieb die Wasserschlacht als friedlich. „Die Jugendlichen haben offensichtlich Spaß gehabt”, sagte eine Polizeisprecherin.

Einige Passanten seien allerdings von der Aktion überrascht worden. Im April hatte es mit einer Kissenschlacht einen ähnlichen Flashmob gegeben. Flashmobs sind spontane Verabredungen zu Aktionen über das Internet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert