London - Braut sucht per Anzeige Hochzeitsgäste

Braut sucht per Anzeige Hochzeitsgäste

Letzte Aktualisierung:

London. Eine Braut hat per Anzeige nach Hochzeitsgästen gesucht - weil sonst die Kirche zu leer wäre.

Da die Frau aus der Ukraine kommt, aber in Großbritannien heiraten will, kann sie nicht ihre gesamte Familie um sich haben. Nur die Eltern könnten auf die Feier kommen, berichtete die britische Nachrichtenagentur PA am Montag.

Mit einer Anzeige auf einer Internetplattform hält die Braut nun nach 30 „ehrbaren” Gästen Ausschau, die ihre Familie bei der Zeremonie in London vertreten könnten. Daneben benötigte sie auch Freiwillige, die für sie die Trauzeugen geben wollen.

„Wir planen eine große Hochzeit mit etwa 150 Leuten. Mein Partner hat seine ganze Familie um sich. Leider sind meine Angehörigen in der Ukraine, und außer meiner Mutter und meinem Vater schafft es niemand”, schreibt die Frau.

Die Platzhalter-Gäste bekämen, quasi als Entgelt, ein Gratis-Hochzeitsmahl. „Für Dich könnte es eine super Zeit zum Relaxen und Spaß haben sein”, hieß es in der Anzeige. Alle Interessierten sollten lediglich ein Foto einreichen und „ein bisschen von sich selbst erzählen”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert