Radarfallen Blitzen Freisteller

Autofahrerin mit Handys an beiden Ohren unterwegs

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Lengerich. Eine 41 Jahre alte Autofahrerin ist mit Mobiltelefonen an beiden Ohren auf der A 1 bei Lengerich unterwegs gewesen.

Die Frau sei während der Fahrt in einer Telefonkonferenz vertieft gewesen, berichtete eine Polizeisprecherin am Montag. Als sie den Streifenwagen der Autobahnpolizei bemerkte, habe sie beide Handys fallengelassen.

Gegenüber den Beamten gab sie ihr Fehlverhalten zu. Obwohl sie gleich zwei Telefone verbotenerweise benutzte, werde die Frau nur einmal bestraft, sagte die Polizeisprecherin.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert