Autofahrer überfährt sich selbst

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Siegen. Beim Versuch, ein in einem Gebüsch liegendes Papierstück aufzuheben, ist ein Autofahrer in Siegen von seinem eigenen Wagen überrollt worden.

Der kuriose Unfall ereignete sich auf einem Parkplatz. Als der 64-Jährige ausparken wollte, fiel ihm das Papier auf. Der Mann trat auf die Bremse seines Automatik-Wagens, öffnete die Tür und lehnte sich aus dem Auto. Dabei rutschte der Fuß des Mannes vom Bremspedal, das Auto rollte wieder an und der Mann fiel aus dem Fahrzeug.

Er geriet mit dem Bein unter die Hinterachse seines Wagens, der vor einem anderen Auto zum Stehen kam. Ein Zeuge befreite den Mann, der nach Auskunft der Siegener Polizei vom Montag ambulant im Krankenhaus behandelt werden musste.

Die Homepage wurde aktualisiert