Radarfallen Blitzen Freisteller

Sonderkonzert von Coldplay in Köln

Letzte Aktualisierung:
Coldplay-Frontmann Chris Martin
Coldplay-Frontmann Chris Martin bei einem Auftritt am 02.10.2011 in Köln. Foto: dpa

Köln. Am 16. Mai erscheint „Ghost Stories“, das heiß erwartete sechste Album der Band Coldplay, in Deutschland. Aus diesem Anlass spielen die Briten, die sonst Stadien und riesige Hallen füllen, sechs intime Konzerte in sechs Städten rund um den Globus.

Darunter ist auch das E-Werk an der Schanzenstraße in Köln, wo Chris Martin und Co. am Freitag, 25. April, auftreten werden. Weitere Stationen sind New York, Los Angeles, Paris, Tokio und London. Tickets für das Kölner Konzert gibt es ab  Samstag, 19. April, 9 Uhr, unter www.eventim.de/coldplay.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert