Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

„Schrittmacher-Festival” mit fünf internationalen Tanzkompanien

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Fünf internationale Tanzkompanien werden zum diesjährigen Aachener „Schrittmacher-Festival” erwartet. Das zum 14. Mal veranstaltete Festival (27. Februar bis 3. April) trägt den Untertitel „Modern” und setzt sich mit der Tradition des abstrakten Avantgarde Modern Dance auseinander, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten.

Zur Eröffnung des Festivals gastiert - zum ersten Mal in Deutschland - die Dansgroep Amsterdam im Aachener Ludwig Forum für Internationale Kunst. Die Gruppe unter Leitung der beiden Choreographen Krisztina de Châtel und Itzik Galili verstehe sich als urbane Tanzkompanie und präsentiere ein extra für das Festival konzipiertes Programm, sagte Programmleiter Rick Takvorian.

Auf dem weiteren Programm steht ein Auftritt der Compagnie de Danse Hallet Eghayan mit einer Neuschöpfung des Werks „Retour en avant”. Das Stück ist eine fast klassisch-modern anmutende Anspielung auf Künstler wie Merce Cunningham und John Cage und mit seiner Partitur von Johann Sebastian Bach eine Studie der Beziehung zwischen Musik und Tanz.

Als große Diva des amerikanischen Contemporary Dance kommt Carolyn Carlson mit ihrer französischen Kompanie nach Aachen. Als neue Entdeckungen für das Festival bezeichnete Takvorian die Compagnie Flak aus Kanada und das nordwest/Tanztheater Bremen.

Die Homepage wurde aktualisiert