Aachen - Schillers „Die Räuber” im Theater K

Schillers „Die Räuber” im Theater K

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Bei diesem Klassiker wird es garantiert nicht verstaubt zugehen: Wolfgang Franßen hat Schillers „Die Räuber” für das Aachener Theater K inszeniert.

Liebe, Verrat, Rache, Kampf gegen Unterdrückung - all das und noch viel mehr steht in diesem Sturm-und-Drang-Schauspiel. Zehn Schauspieler zelebrieren das Spektakel.

Die Premiere am Freitag, 18. September, im Haus an der Ludwigsallee ist bereits ausverkauft. Weitere Termine: 19. , 26. , 27. September, 2., 10., 11., 16. Oktober und 18. Oktober.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert