Raffael und Nolde eine Woche länger im Licht

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Die Ausstellung „Auf Papier” mit Zeichnungen, Grafiken und Aquarellen aus dem Besitz des Düsseldorfer Museum Kunst Palast bleibt eine Woche länger geöffnet.

Bis zum 9. August präsentieren sich die hochempfindlichen Schätze aus der bedeutenden Grafiksammlung des Museums bei gedämpftem Licht den Besuchern, teilte am Dienstag eine Museumssprecherin mit.

Die Überblicksschau mit 365 Werken bildet ein Jahrhunderte umspannendes Universum italienischer, französischer, deutscher und niederländischer Kunst, das von der Federzeichnung Raffaels bis zu farbenfrohen Aquarellen Emil Noldes reicht.

Die Homepage wurde aktualisiert