Düsseldorf - museum kunst palast gewährt freien Eintritt

museum kunst palast gewährt freien Eintritt

Von: ddp-nrw
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Wegen Baumaßnahmen ist die Sammlung im Düsseldorfer museum kunst palast für Besucher ab 27. Januar kostenlos zugänglich.

Ein Teil der Dauerausstellung soll nach Museumsangaben vom Montag voraussichtlich bis Mitte 2010 geschlossen bleiben, solange der Brandschutz modernisiert wird. Insbesondere das erste und zweite Obergeschoss werde deshalb nicht zugänglich sein.

Bis voraussichtlich Juli 2009 wird den Angaben zufolge beim Besuch der Schausammlung für den Bereich Expressionismus und Mittelalter kein Eintritt verlangt. Das erst 2006 modernisierte Glasmuseum Hentrich ist von der Schließung nicht betroffen und gewährt seinen Besuchern ebenfalls freien Eintritt. Dies gilt auch für die Grafik-Ausstellung „Otto Dix. Zeiten des Wahnsinns”, die bis 1. März verlängert wurde.

Der gegenüberliegenden Gebäudetrakt zeigt noch bis 15. Februar die Schau „Diana und Actaeon. Der verbotene Blick auf die Nacktheit”. Der Eintritt kostet zehn Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert