Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Morris-Skulpturen in Mönchengladbach

Von: epd
Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. „Notes on Sculpture” lautet der Titel einer Ausstellung im Mönchengladbacher Museum Abteiberg, die seit Sonntag das Werk des amerikanischen Künstlers Robert Morris präsentiert.

Die Arbeiten des 1931 geborenen Morris sind nach Ansicht der Museumsleitung „unvergleichlich bedeutsam für die Entwicklung der heutigen Gegenwartskunst”. Morris habe die Rolle des Kunstobjekts und dessen Verhältnis zum Betrachter thematisiert.

Die bis zum 24. Mai laufende Schau zeigt Robert Morris´ Gestaltformen der 60er Jahre und die anschließenden Übergänge zu Anti-Form sowie zwölf teils in Skulpturen integrierte Filme des Künstlers. Die Ausstellung ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert