Geldscheine freisteller
Berlin  26.06.2016 17:02 Uhr

„Väter und Töchter”: Drama mit Russell Crowe

Väter und Töchter - Ein ganzes Leben Der erfolgreiche Schriftsteller Jake Davis (Russell Crowe) tut alles für seine kleine Tochter Katie (Kylie Rogers), die er alleine großziehen muss, nachdem seine Frau bei einem Autounfall ums Leben kam. Seit diesem Unglückstag aber leidet Jake immer wieder unter schweren Anfällen. Mehr...
Berlin  26.06.2016 16:47 Uhr

„High-Rise”: Kühle Gesellschaftskritik im 70er-Jahre-Look

High-Rise London in den 70er Jahren: Architekt Robert Laing zieht in einen futuristischen Betonblock, dessen Bewohner ein Abbild der Gesellschaft liefern. Wer oben lebt, zählt zu den Siegern, bei den Bewohnern der unteren Stockwerke regiert der Hass auf die Zustände. Mehr...
Berlin  26.06.2016 16:46 Uhr

„90 Minuten”: Nahostkonflikt als Schein-Doku

90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden Nach einer friedlichen Lösung des Nahostkonflikts haben schon viele gesucht. Nun kommt ein Filmemacher mit einer sehr speziellen Idee: Ein Fußballspiel zwischen Israelis und Palästinensern soll die Gewalt beenden. Mehr...
Berlin  26.06.2016 16:43 Uhr

„Nur wir drei gemeinsam”: Eine Familie auf der Flucht

Kheiron Teheran in den 70er Jahren: Menschen kämpfen gegen die Diktatur - zunächst gegen das brutale Schah-Regime, dann gegen die Herrschaft des spirituellen Führers Ajatollah Chomeini. Unter ihnen auch Hibat, der für seinen politischen Widerstand zehn Jahre ins Gefängnis kommt. Mehr...
Berlin  26.06.2016 16:38 Uhr

„Ma Ma - Der Ursprung der Liebe”: Drama mit Penélope Cruz

Penélope Cruz Anfang des Jahres hatte Penélope Cruz einen höchst skurrilen Auftritt im quirligen „Zoolander 2”. Nun ist die spanische Aktrice in einem Drama zu sehen, in dem es etwas ernster zugeht: Protagonistin Magda (Cruz) muss sich hier einer niederschmetternden Diagnose stellen: Brustkrebs. Mehr...
Berlin  26.06.2016 16:27 Uhr

„Lou Andreas-Salomé”: Porträt einer starken Frau

Katharina Lorenz Sie bekam einen Heiratsantrag von Friedrich Nietzsche, war die Geliebte von Rainer Maria Rilke und studierte mit 50 als eine der ersten Frauen bei Sigmund Freud: Das Leben von Lou Andreas-Salomé (1861-1937) ist eng mit dem Schaffen und Leben großer Männer ihrer Zeit verknüpft. Mehr...