„Studifest” steigt wieder auf dem Markt

Letzte Aktualisierung:

Aachen. Büffeln war gestern: Am Samstag, 17. Juli, findet wieder das „Studifest” der Aachener Hochschulen auf dem Markt statt.

Von 11 bis 18 Uhr wird ein breit gefächertes Programm geboten. Neben zahlreichen Informationsständen der einzelnen Fächer werden auf einer kleinen Bühne Literaturgruppen, Gruppen des Hochschulsports und einige studentische Bands ihr Können präsentieren.

Damit die Erwachsenen sich in aller Ruhe umschauen können, präsentiert sich der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der RWTH mit einer Hüpfburg für die Kleinsten. Felix Gathmann, Vorsitzender des AStA der RWTH, sieht im „Studifest” eine besondere Gelegenheit, im ungezwungenen Rahmen das Nebeneinander der Studierenden mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Kindern der in ein Miteinander zu verwandeln.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert