München - Internetbörse mit über 6000 freien Studienplätzen

CHIO-Header

Internetbörse mit über 6000 freien Studienplätzen

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

München. Freie Studienplätze für das Wintersemester 2009/10 sind im Internet auch nach dem offiziellen Bewerbungsschluss an den meisten deutschen Hochschulen und Universitäten zu finden.

Bis zum 15. Oktober läuft die Internetbörse für freie Studienplätze auf http://www.studieren.de noch.

Derzeit verzeichnet die sowohl für Bewerber als auch Hochschulen kostenlose Onlinebörse über 6000 Plätze an über 120 deutschen Hochschulen, wie der Onlinedienst in München mitteilte. Täglich kämen neue Studienangebote hinzu.

Interessenten können auf dem Portal nach ihrem Wunschstudiengang suchen und sich mittels Anmeldeformular um einen freien Platz bewerben. Die Internetbörse leitet die Anfragen an die Hochschulen weiter.

Innerhalb weniger Tage nach dem Start der Börse seien mehr als 700 Bewerbungen vermittelt worden, sagte studieren.de-Vorstand Valentin Peter.

Würden derzeit überwiegend zulassungsfreie Studienangebote gemeldet, erwarte er ab Ende August verstärkt Meldungen von freien Plätzen für die etwa 5000 zulassungsbeschränkten Studienprogramme.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert