Stuttgart - Duale Studiengänge eignen sich nicht für jeden

Duale Studiengänge eignen sich nicht für jeden

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Stuttgart. Duale Studiengänge sind im Trend - aber sie eignen sich nicht für jeden. Denn es verlangt Hochschülern einiges ab, parallel zum Studium eine Berufsausbildung oder Praxisphasen in einem Betrieb zu absolvieren.

„Das ist natürlich auch eine Doppelbelastung, da muss man entsprechend leistungsbereit sein”, sagte Andreas Pieper vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) auf der Bildungsmesse Didacta (noch bis 26. Februar) in Stuttgart. Angehende Studenten sollten sich daher gut überlegen, ob sie diesem Stress gewachsen sind.

Duale Studiengänge boomen in Deutschland derzeit - das Angebot an dieser Art von Ausbildungen ist in jüngster Zeit deutlich gewachsen. So lag ihre Zahl im April 2010 bei 776. Das seien 12,5 Prozent mehr gewesen als ein Jahr zuvor, wie das BIBB ermittelt hat. „Und dieser Trend wird voraussichtlich weiter anhalten”, sagte Pieper.

Die Homepage wurde aktualisiert