Triest - Sportversion des Maserati GranCabrio kostet 139.000 Euro

WirHier Freisteller

Sportversion des Maserati GranCabrio kostet 139.000 Euro

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
maserati grancabrio
Mehr Leistung als die Serienversion: Der GranCabrio Sport ist unter anderem an seinem schwarz eingefärbten Kühlergrill zu erkennen. Foto: dpa

Triest. Das Maserati GranCabrio Sport kostet in Deutschland 139.000 Euro und ist damit rund 6000 Euro teurer als das Serienmodell. Für diesen Aufschlag gibt es den Luxus-Sportwagen mit einem 4,7 Liter großen V8-Motor, dessen Leistung um 7 kW/10 PS auf 331 KW/450 PS gestiegen ist.

Das teilt der italienische Hersteller zur Markteinführung des offenen Viersitzers mit. Mit dem stärkeren Motor schafft das Cabrio den Sprint von 0 auf 100 in 5,2 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 285 km/h.

Zu erkennen ist das GranCabrio Sport von außen vor allem an dem schwarz eingefärbten Kühlergrill und zusätzlichen Spoilern. Innen machen Aluminium-Pedale, Karbon-Elemente und neue Lederbezüge den Unterschied. Auch den Klang hat Maserati gegenüber dem Serienmodell verändert und sogenannte Schallklappen in den Auspuff des Sportmodells eingebaut.

Die Homepage wurde aktualisiert