Fiat 500L Trekking: Ein Kleiner fürs Grobe

Von: amv
Letzte Aktualisierung:
Fiat 500L Trekking
Offroad-Optik, Traktionskontrolle und erhöhte Bodenfreiheit, Fiat ergänzt seine Kleinwagen-Baureihe 500 L mit der Modellvariante Trekking. Foto: dpa

Frankfurt. Offroad-Optik, Traktionskontrolle und erhöhte Bodenfreiheit, Fiat ergänzt seine Kleinwagen-Baureihe 500 L mit der Modellvariante Trekking. Motorseitig stehen zwei Benziner und zwei Turbodiesel-Triebwerke zur Wahl.

Die Bandbreite reicht vom Selbstzünder 1.3 MultiJet (85 PS) über den 1.4 16V (95 PS) bis zum Zweizylinder-Turbobenziner TwinAir Turbo und dem 1.6 16V MultiJet Diesel. Beide leisten 105 PS.

Preislich beginnt der 500L Trekking bei 19.550 Euro, teilte der Importeur in Frankfurt mit. Mit einer um 13 Millimeter erhöhten Bodenfreiheit, dem serienmäßigen elektronischen Traktionskontrollsystem Traction+ und griffigen M+S-Reifen will der neue Fiat 500L Trekking auf allen Fahrbahnbelägen zuverlässiges Vorwärtskommen ermöglichen und sich beispielsweise für Outdoor-Aktivitäten andienen.

Mit über die Elektronik des ESP gesammelten Daten verhindert Traktionssystem durchdrehende Räder an der angetriebenen Vorderachse. Zur Serienausstattung gehören unter anderem ESP, Klimaanlage, Geschwindigkeitsregelanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel in Wagenfarbe, abgedunkelte Scheiben hinten, elektrische Fensterheber auch für die Mitfahrer in der zweiten Sitzreihe, Parksensoren hinten sowie eine Audioanlage mit CD-Player, Fünf-Zoll-Touchscreen und Bluetooth-fähiger Freisprechanlage für Mobiltelefone.

Äußerlich macht der Kleine fürs Grobe mit 17-Zoll-Leichtmetallräder in Diamantschwarz, Stoßfänger in besonderem Design, Seitenschweller und Radkastenverkleidungen in Offroad-Optik auf sich aufmerksam.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert