Tom Jones will Adele in Bond-Soundtrack hören

Tom Jones will Adele in Bond-Soundtrack hören

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Tom Jones
Tom Jones (71), britischer Popsänger, kann sich die Stimme der sechsfachen Grammy-Preisträgerin Adele Adkins (22) gut für einen James-Bond-Soundtrack vorstellen. Foto: dpa

<b>London.</b Tom Jones (71), britischer Popsänger, kann sich die Stimme der sechsfachen Grammy-Preisträgerin Adele Adkins (22) gut für einen James-Bond-Soundtrack vorstellen.

Jones sagte laut der britischen Tageszeitung „The Sun” auf der Preisverleihung der „British Academy of Film and Television Arts” (BAFTA), die er mit seinem Song für den 1965-er Bond-Film „Feuerball” („Thunderball”) eröffnete: „Ich war 22 als ich den ”Thunderball„-Song sang und er hat meine Karriere verändert und war eine große Ehre für mich.”

Weiter sagte er: „Nicht, dass sie es nötig hätte, aber Adele wäre die perfekte Wahl für den neuen Bond-Film Skyfall.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert