Schauspielerin Hannah Herzsprung fürchtet sich vor Pferden

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Hannah Herzsprung
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung hat großen Respekt vor Pferden. Foto: dapd

München. Der Schauspielerin Hannah Herzsprung kosteten die Dreharbeiten zum Historienfilm „Ludwig II.” einiges an Überwindung. Als Kaiserin Elisabeth von Österreich habe sie reiten müssen, obwohl sie ziemlichen Respekt vor Pferden habe, sagte die 31-Jährige dem Magazin „Elle” laut einer Vorabmeldung vom Montag. Sie habe lange im Damensattel trainiert.

Im Kino wirke sie häufig furchtlos, was aber eher an den Figuren als an ihrem Gemüt liege, wie die Bambi- und Grimme-Preis-Gewinnerin verriet. „Privat bin ich aber eher ein vorsichtiger Mensch.” Mit „Ludwig II.” ist Herzsprung ab 26. Dezember in den Kinos zu sehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert