Schauspieler Nick Stahl festgenommen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Los Angeles. Nick Stahl (32), US-Schauspieler, ist am Freitagabend festgenommen worden, weil er seine Taxifahrt nicht bezahlen konnte. Der Onlinedienst „TMZ” berichtet, dass er bei der Ankunft an seinem Ziel umgerechnet 64 Euro zahlen sollte, aber weder Bargeld noch eine Kreditkarte bei sich hatte.

Deshalb habe der Taxifahrer einen Polizisten alarmiert, der Stahl festnahm. Nach Zahlung einer Kaution in Höhe von umgerechnet 380 Euro wurde der Schauspieler wieder freigelassen. Stahl wurde als John Connor im Film „Terminator 3 - Rebellion der Maschinen” bekannt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert