Pippa Middleton drohen polizeiliche Ermittlungen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Philippa Pippa Middleton
Pippa Middleton (28), Schwägerin von Prinz William (29), kann ein schlechter Scherz auf den Straßen von Paris vor Gericht und im schlimmsten Fall hinter Gitter bringen. Auf einer Spritztour im Cabrio mit drei Herren schaute Pippa Middleton amüsiert zu, wie der Fahrer neben ihr mit einer Pistole auf hinter ihm fahrende Paparazzi zielte. Foto: dpa

London. Pippa Middleton (28), Schwägerin von Prinz William (29), kann ein schlechter Scherz auf den Straßen von Paris vor Gericht und im schlimmsten Fall hinter Gitter bringen. Auf einer Spritztour im Cabrio mit drei Herren schaute Pippa Middleton amüsiert zu, wie der Fahrer neben ihr mit einer Pistole auf hinter ihm fahrende Paparazzi zielte.

Die Bilder wurden in der britischen Tageszeitung „The Sun” veröffentlicht. Dem Blatt zufolge kann das Ganze ein Nachspiel für die Insassen, auch für die Schwester von Catherine, Duchess of Cambridge (30), haben.

„Wenn es Hinweise gibt, dass sie mit beteiligt war, wird sie strafrechtlich verfolgt”, sagte ein Informant der „Sun”. „Jeder, der in die illegale Verwendung von Waffen in der Öffentlichkeit verwickelt ist, kann festgenommen und verhört werden.”

Sollte es sich um eine echte Waffe gehandelt haben, drohen den vier Beteiligten dem Informanten zufolge bis zu sieben Jahre Haft, bei einem Imitat immerhin bis zu zwei Jahre.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert