Radarfallen Blitzen Freisteller

Katzenberger hat das Flirten verlernt

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
katzenberger
TV-Blondine Daniela Katzenberger fühlt sich beim Flirten unsicher. „Ich habe das Gefühl, dass ich das Flirten verlernt habe”, sagte die 25-Jährige laut Vorabbericht dem Magazin „In”. Foto: dapd

Berlin. TV-Blondine Daniela Katzenberger fühlt sich beim Flirten unsicher. „Ich habe das Gefühl, dass ich das Flirten verlernt habe”, sagte die 25-Jährige laut Vorabbericht dem Magazin „In”.

Es werde zunehmend schwieriger, Männer kennenzulernen. „Ich weiß nie, ob sie mir hinterherschauen, weil ich ihnen gefalle oder nur, weil ich die Katzenberger bin”.

Verzückt äußerte sie sich über Star-Geiger David Garrett, den sie bei „Verstehen Sie Spaß?” traf: „Er ist sehr gut aussehend und sehr hübsch”. Auch RTL-„Restaurant-Tester” Christian Rach sei für sie ein Traummann. „Aber verheiratete Männer sind für mich tabu”, sagte Katzenberger.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert