Katy Perry möchte nicht nur ihre Glamour-Seite zeigen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Katy Perry
Bereut nicht, auch ihre echten Gefühle auf der Leinwand zu offenbaren: Sängerin Katy Perry (27). Foto: dapd

München. Sängerin Katy Perry (27) findet es richtig, dass alle über ihr Gefühlsleben Bescheid wissen. „Ich finde es wichtig, dass man nicht immer nur meine Glamour-Seite sieht”, sagte sie in einem Interview mit dem „Grazia”-Magazin.

„Ich zeige genau so viel von mir, wie ich es für richtig halte. Also nicht im Sinne von: Hier ist all meine schmutzige Wäsche, schnüffelt ruhig mal daran, sondern genau das richtige Mittelmaß.” Sie bereue ihren Film „Katy Perry: Part of me” keineswegs, sondern sie finde ihn sehr authentisch.

„Die Szene, in der sie zusammenbricht, nachdem sie erfahren hat, dass Brand die Scheidung beantragen will, mache den Film erst authentisch”, sagte die 27-Jährige. Der Dokumentarfilm „Part of Me” läuft am 23. August in den Kinos an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert