bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Hund führt Polizei zu seinem toten Frauchen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Füssen. Ein streunender Hund hat im bayerischen Füssen der Polizei den Weg zur Leiche seiner verunglückten Besitzerin gewiesen. Das von einem Passanten eingefangene Tier führte am Sonntag Polizisten und Einsatzkräfte der Bergwacht zu der Absturzstelle seiner Halterin, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Zuvor war ermittelt worden, dass die Halterin des streunenden Hundes seit einer Woche als vermisst galt.

Die 37-jährige Frau war offenbar bei einer Wanderung in gefährlichem Gelände abgestürzt und ums Leben gekommen. Die Polizei ermittelt nun zur Absturzursache und zum Unfallzeitpunkt. Der Hund wurde in ein Tierheim gebracht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert