London - Hugh Grant will lieber Regisseur sein

CHIO-Header

Hugh Grant will lieber Regisseur sein

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Grant
Hugh Grant (51), britischer Schauspieler, knüpft sein Engagement im neuen Bridget-Jones-Film an ein besseres Drehbuch. Foto: dpa

London. Hugh Grant (51), britischer Schauspieler, knüpft sein Engagement im neuen Bridget-Jones-Film an ein besseres Drehbuch.

„Wir sind alle dafür und die Grundaussage ist fantastisch. Wir müssen nur das Drehbuch etwas aufpolieren”, sagte Grant der britischen Tageszeitung „The Telegraph”. Er fügte hinzu: „Ich weiß nicht genau, ob ich weiter in Filmen spiele.

Ich sollte Regie führen. Ich bin immer weniger geneigt, als Schauspieler zu arbeiten. Ich habe niemals wirklich diese romantischen Komödien ausgesucht - sie haben mich ausgewählt. Ich habe keine besondere Leidenschaft für dieses Genre.” Der neue Bridget-Jones-Film liegt seit Februar auf Eis, nachdem sich Produzent Tim Bevan - angeblich auf Grants Drängen hin - aus dem Projekt zurückgezogen hat.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert