Erfolg setzte Unheilig-Sänger zu

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
unheilig-bambi
Der Erfolg seiner Gruppe Unheilig hat dem Sänger Bernd Graf alias „Der Graf” anfangs schwer zu schaffen gemacht. „2010 war das ereignisreichste Jahr meines Lebens. Alles stürzte auf mich ein”, sagte er dem Stadtmagazin „Prinz” laut einem Vorabbericht. Foto: dpa

Hamburg. Der Erfolg seiner Gruppe Unheilig hat dem Sänger Bernd Graf alias „Der Graf” anfangs schwer zu schaffen gemacht. „2010 war das ereignisreichste Jahr meines Lebens. Alles stürzte auf mich ein”, sagte er dem Stadtmagazin „Prinz” laut einem Vorabbericht.

„Jeder hat an mir gezerrt und wollte etwas von mir haben. Ich war zweimal an dem Punkt, an dem ich echt fertig war.” Kraft tankt der Musiker bei seiner Familie und geht daher nach Auftritten so gut wie nie auf Partys.

„Und wenn doch, trinke ich immer nur Mineralwasser”, sagte Graf. „Weil ich - selbst wenn es 600 Kilometer sind - noch nach Hause fahre, um dort jede freie Minute mit der Familie verbringen zu können.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert